D1 sichert sich Titel beim Kreis-Hallenmasters

Mit den Finalsieg über die Titelverteidiger JSG R.H.I.D-F. sicherte sich die von Dirk Rasche und Christian Ledig trainierte Mannschaft den Titel beim diesjährigen Kreis Hallenmasters.

Dabei dominierten beide Finalisten in den Gruppenspielen mit jeweils drei Siegen, konnten sich folgerichtig an die jeweilige Tabellenspitze setzen und zogen in die Finalrunde der letzten vier ein.

Im Finale sorgte Ben Rasche bereits in der 1. Spielminute mit einem sehenswerten Tor für die frühe Führung – und die JSG R.H.I.D-F. hatte im weiteren Spielverlauf Mühe ins Spiel zu finden. Trotz einiger Möglichkeiten verpasste unsere Mannschaft leider das Ergebnis zu erhöhen, so dass es bis zum Ende spannend blieb. Zwei Sekunden vor Ablauf der Uhr und eigenem Ballbesitz, brach dann bei den mitgereisten Anhängern Jubel aus. Der 1. Kreis-Hallentitel für eine Mannschaft unserer Spielgemeinschaft war geschafft.

Bitter für die Rüblinghauser Spielgemeinschaft, dass man insgesamt ein klasse Turnier spielte, in Vorrunde und Halbfinale keinen Gegentreffer zu verzeichnen hatte und sich so mit einem einzigen Gegentor im Turnier mit Rang zwei begnügen musste.