Damen: Spannendes Heimspiel gegen die Tabellenführerinnen

Nach der bitteren Niederlage letzte Woche in Albaum gegen der SG Albaum/Heinsberg mussten unsere Damen heute gegen den Tabellenersten SC LWL ´05. Unsere Mannschaft spielte vom Anfang an stark und verschaffte sich auch Chancen, die aber leider nicht genutzt wurden. Zu einem Zeitpunkt wo wir bereits mit 2:0 hätten führen können, führte einen Fehlpass unsererseits im Mittelfeld in der 14. Minute zum unverdienten Gegentreffer: 0:1. So auch zur Halbzeit.
Nach dem Wechsel sah man eine andere Mannschaft, noch mehr Druck, LWL kam kaum noch aus der eigenen Hälfte. Wir schafften es trotzdem nicht unsere Arbeit mit einem Tor zu belohnen. Erst ein verwandelter Foulelfmeter in der 60. Minute sorgte für den Einstand: 1:1.
Wir übten weiterhin Druck aus, aber ähnlich wie beim ersten Gegentor waren wir es selber die die Möglichkeiten für das zweite Gegentor in der 65. Minute selber geschaffen haben: 1:2.
Jetzt zeigte die Mannschaft Charakter, sie gab nicht auf und wurde in der 70. Minute mit dem Ausgleichstreffer belohnt: 2:2.
Im Anschluss wurde es einen offenen Schlagabtausch, beide Mannschaften wollten den Sieg, beide Mannschaften waren aber auch mittlerweile angeschlagen durch die Hitze, LWL war in dieser Phase etwas stärker. Am Ende gab es dann ein gerechtes Unentschieden.