1. Mannschaft mit Pokalniederlage

In der 2. Runde des Kreispokals unterlag unsere 1. Mannschaft am gestrigen Donnerstag dem SV Listerscheid. Bereits nach fünf Minuten kam der Gegner nach einer Ecke frei zum Kopfball und erzielte die Führung, so dass man trotz zahlreicher Chancen für unsere Offensive und einem ausgeglichenen Spiel mit dem Rückstand in die Pause gehen musste.

Nach Wiederanpfiff gelang es den Hausherren in der 53. Minute die Führung auszubauen. Noch mehr schmerzte die verletzungsbedingte Auswechslung von Niklas Ohm in der 61. Minute, so dass es am Ende trotz des Anschlusstreffers in der 90. Minute eine knappe Niederlage zu verzeichnen war.

Weiter geht es bereits am kommenden Sonntag in der Meisterschaft – erneut gegen den SV Listerscheid. Anstoß der Partie ist um 15:00 Uhr in Lütringhausen.

01 Löschner, 02 N. Ohm, 03 Feike, 04 Weber, 05 Rump, 06 Frohne (C), 07 Weigler, 08 O. Kocin, 09 Michler, 10 Berisha, 11 Diawara

12 Kost, 13 Schmelzer, 14 Burghaus, 19 Janke

SR Jens Alexander