Eine Niederlage mit drei Punkten

3 : 2 für die Reserve des FSV Gerlingen lautete das Ergebnis nach Spielende. Durch den Einsatz unberechtigt eingesetzter Spieler wurde Spiel jedoch mit 0 : 2 für unsere SG gewertet.

Sportlich verschlief unsere Mannschaft die 1. Halbzeit und lag zum Pausentee bereits mit 3 : 0 scheinbar aussichtlos zurück. Gegen die Gerlinger Offensive fand man nur selten die passende Gegenwehr und in der Offensive blieb man ebenfalls eher blass.

Mit den Einwechslungen von Peter Ohm, Luan Berisha und Bernd Schulze kam jedoch neuer Schwung in die Partie und Spielführer Jonah Stupperich erzielte nach einer guten viertel Stunde den verdienten Anschlusstreffer. Die rote Karte in der 71. Minute für Luan Berisha ließ unsere Mannschaft nicht davon abhalten das Ergebnis auf 3 : 2 zu verkürzen. Der FSV Gerlingen ließ sich jedoch nicht lange bitten und zog mit einer gelb-roten Karte nach. Im Schlussspurt dann spielte man weiter auf das Gerlinger Tor, ohne jedoch den Ball im selbigen unterzubringen.

Einen sehr ausführlichen Bericht und noch mehr Fotos sind auf der Seite des FSV Gerlingen zu finden. www.fsv-gerlingen.de

Weiter geht es bereits am kommenden Sonntag im Spiel gegen die Reserve der SG Finnentrop/Bamenohl. Anstoß der Partie ist um 15:00 Uhr in Altenkleusheim.

01 Auth, 02 Bröcher, 03 Momni, 06 Stupperich (C), 07 Breuer, 09 Grammel, 10 Teusch, 11 Breitenbach, 12 Dettmer, 13 Kuhlmann, 15 Kocin

04 Schulze, 05 Lippmann, 08 P. Ohm, 19 L. Berisha, 20 Özkan (ETW)

SR Serdar Birkan