Frauen ziehen erstmals ins Kreispokalfinale ein

Mit einem 2 : 1 Auswärtssieg über den FSV Gerlingen zog unsere Frauenmannschaft erstmals ins Finale des Kreispokals ein.

Dabei geriet die von Oliver Bieker trainierte Mannschaft bereits in der 6. Minute in Rückstand, welchen Melissa Huckestein jedoch nach weiteren 11 Minuten ausgleichen konnte.

Mitte der 2. Halbzeit dann sorgte Offensivspielerin Sandra Siepmann vor den zahlreich mitgereisten Fans für den insgesamt verdienten Siegtreffer unserer SG.

Gegner im noch nicht terminierten Finale ist Landesligist SC Drolshagen.

01 Nies, 04 Lisa Burghaus, 05 Janina Rademacher, 07 Willmes, 08 Blech (C), 10 Laura Burghaus, 12 Springmann, 15 Huckestein, 16 Siepmann, 19 Ridder, 20 Mikrjukov

03 Gummersbach, 09 Marie Rademacher, 17 Böhme, 22 Rüsche

SR Wolfgang Waßersleben

Einen ausführlichen Spielbericht nebst Fotos gibt es auf der Website des FSV Gerlingen.

www.fsv-gerlingen.de