1. Mannschaft mit Derbyniederlage

Trotz einer zweimaligen Führung jubelten Ende die Gäste am Oberveischeder Kapellchen. Mit viel Enthusiasmus in die Partie gestartet ging unsere 1. Mannschaft in der 26. Minute durch Christian Grammel in Führung und in die Halbzeitpause.

Der TuS jedoch kam nach dem Seitenwechsel besser ins Spiel und glich in der 57. Minute aus. Der Rhoder Jubel währte nicht allzu lange, denn Robin Breitenbach stellte nach einem Freistoß per Kopf den alten Abstand erneut her. Insgesamt investierten die Gäste in der zweiten Halbzeit mehr, übernahmen weitestgehend die Spielkontrolle im Mittelfeld und erzielten in der 89. Minute den durchaus verdienten Siegtreffer.

Weiter geht es am kommenden Sonntag, mit dem Spiel gegen FSV Helden. Anstoß der Partie ist um 15:00 Uhr in Helden.

01 Jaques, 04 Jonah Stupperich (C), 05 Lias Stupperich, 06 Dettmer, 07 Remberg, 10 Struck, 13 Bischopink, 14 Westhoff, 15 Schneider, 18 Ohm

02 Bröcher, 11 Breitenbach, 12 Ahmeti, 16 Möllmann, 23 Özkan (ETW)

SR Özgur Tuncdemir