B-Junioren schaffen Einzug ins Pokalfinale

Mit einer sehr überzeugenden Mannschaftsleistung bezwangen die B-Junioren unserer SG L.O.K. am Mittwochabend im Heimspiel auf dem Sportplatz in Oberveischede die JSG Listertal/Herscheid und schafften damit den Einzug in das Finale des Kreispokals. Mit den Jungs aus dem Märkischen Kreis trat der aktuelle Tabellenführer der Kreisliga A Olpe mit einer Ausbeute von 18 Punkten aus 6 Spielen und einem Torverhältnis von 35 : 6 und damit eines der leistungsstärksten Teams im Kreis an.

Mit Ausnahme des verletzten Alfred Nies und Robin Hahn standen unserer Mannschaft alle Spieler zur Verfügung. Von Beginn zeigte unsere nahezu ausschließlich aus dem jüngeren Altersjahrgang 2006 bestehende Mannschaft, dass sie aus den bisherigen Bezirksligaspielen reichlich Erfahrungen gesammelt hat und wies den Gegner damit auf den Unterschied zwischen Bezirksliga und Kreisliga hin. Die körperliche Überlegenheit und der höhere Altersschnitt des Gegners spielte im Laufe des Spiels keine Rolle.

Mit Tempofußball, Laufbereitschaft und Aggressivität kaufte man dem Gegner von Minute zu Minute des Spiels den Schneid ab. Grundlage dafür war die gute Leistung der Abwehr um Benjamin Ledig. Außer einer elfmeterreifen Szene am Anfang des Spiels, einem Fernschuss in der ersten Halbzeit und einem Lattenkopfball in der zweiten Halbzeit wurde im Deckungsverband nichts zugelassen. Auch die Mittelfeldreihe um Marc Brüggemann sowie die Angreifer arbeiteten sehr gut gegen den Ball.

In der 33. Minute erzielte unsere rechter Außenbahnspieler Marius Mester nach einem schönen Spielzug über Ben Rasche und Seyhmus Aytar mit einem tollen Rechtsschuss ins linke Toreck den längst überfälligen Führungstreffer. Bis dahin hatte unsere Mannschaft bereits eine Reihe von richtig gut herausgespielten Möglichkeiten vergeben. Drei Minuten nach dem 1 : 0 erzielte Ben Rasche mit einem Linkschuss, welcher von der Latte vom Rücken des Torwarts ins Tor prallte, das 2 : 0.

Auch in der zweiten Halbzeit knüpfte die Mannschaft nahtlos an die Leistung der ersten Halbzeit an. Moritz Ohm und Elias Sarica ersetzten mit Außenbahnspieler Felix Schmidt und Stürmer Ben Rasche zwei angeschlagene Spieler und es wurde weiter offensiv auf das dritte Tor gespielt, welches dann letztlich Mittelfeldspieler Caspar Epe nach mehreren von unseren Spielern vergebenen Torchancen mit einer schönen Einzelleistung durch einen Rechtsschuss in der 64. Minute erzielte.

Im Endspiel wartet mit den B-Junioren der JSG Hünsborn/Rothemühle eine weitere Topmannschaft der Kreisliga A und damit eine sehr schwere Aufgabe auf unsere Spieler. Das Spiel ist terminiert auf Donnerstag, den 18.11.2021 um 18.30 Uhr auf dem Sportplatz in Dahl-Friedrichstahl. Über eine große Unterstützung der Anhänger unserer SG L.O.K. würden sich die Spieler um Spielführer Lukas Püttmann sowie die Trainer Dirk und Jan Rasche bzw. Torwarttrainer Klaus Bröcher sehr freuen.

01 David Schmidt, 02 Ledig, 03 Felix Schmidt, 05 Mester, 06 Epe, 07 Aytar, 08 Schumacher, 10 Rasche, 13 Wacker, 14 Brüggemann, 17 Püttmann (C)

04 Ohm, 09 Sarica, 11 Weiße, 18 Hörnig

SR Louis Andresen

Text: Dirk Rasche